AGRITURISMO VALLAROM

Der Maso mit unserem Agriturismo befindet sich in einem historischen Gebiet: die Vallagarina in Trentino: Dieses Tal (Valle) repräsentiert seit der Antike ein Durchgangs- und Verbindungsgebiet zwischen dem Veroneser Flachland und den Alpentälern.In der römischen Antike war dieses Gebiet von großer Bedeutung, da es direkt an der Via Claudia platziert war und demzufolge als Durchgangsgebiet für die ökonomische und administrative Verwaltung diente. Weiterhin befand sich unsere Region im 15. Jahrhundert  unter der Herrschaft der Republik von Venedig, was das wirtschaftliche Wachstum förderte und den Weinanbau einführte.Später wurden viele Landflächen, die bis zu dem Zeitpunkt bewaldet waren, kultiviert, und somit errcheiten neue Weinsorten, wie zum Beispiel Verdealbara, Marzemino, Martinazzo und Lambrusco a foglia frastagliata. Das 19. Jahrhundert, unter der österreichischen Herrschaft war eine Epoche des Wohlstandes wegen des Weinanbaus, der Seide und des edlen Samts.Das Schloss von Avio, welches auf dem Gebiet von und um Avio ragt, ist sehr eindrucksvoll und bezaubernd; der Maso Vallarom war ein Teils des akkuraten Wacht- und Signalsystems, welches von der Gräferfamilie Castelbarco, die zurzeit das Schloss bewohnte, organiesiert wurde.Im 17. Jahrhuntert der Maso diente als Zufluchtsort für Räuber und Briganten, welche im Grenzgebiet Überfälle und Plünderungen ausübten.Es gab im Laufe der Jahrhunderte unterschiedliche Geschichten und Anekdoten, bis 1962, als die Familie Scienza den Maso erwarb. Heutzutage verwaltet die dritte Generation der Scienza den Maso und den Weinbau.Der Maso ist in grünen getaucht, von Wäldern, Weinbau, Obstbäumen und einigen Bienenstöcken umgeben: 30 km von Rovereto, 50 km von Verona und von Trento entfernt und in der Nähe des Gardasees.Es ist die beste Lösung für diejenigen, die ihren Urlaub in einem familiären, authentischen Umfeld, mit Komfort und den modernsten Bedienungen  genießen möchten.Die Familie Scienza heißt ihre Gäste in dem Maso herzlich willkommen, da, wo der Weinkeller, ihr Zuhause, der Agriturismo mit den Frühstücks-, und Essensräumen, mit dem Verkostungssaal für die biologischen, von der Icea zertifizierten Weine, drei gemütlichen Zimmern, einem Wellness-Zentrum und einem außen stehenden Swimmingpool sind.Unsere Philosophie ist das Streben nach einem friedlichen, harmonischen Aufenthalt unserer Gäste.

AGRITURISMO CONCETTA

AGRITURISMO CONCETTA

Agritur Martinelli

Agritur Le Pergole

Die Weinberge im Gebiet Cesuino bilden den Rahmen des Bauernhofes LE PERGOLE, eine Terrasse auf das Vallagarina. Familie Zandonai bietet eine warmherzige Freundschaft und Produkte wie Obst und Wein. Viele Wanderungsmöglichkeiten in der Umgebung.

Agritur Il Tasso

Agritur La Cort di Nonna Rosa

In der Altstadt von Nomesino, idealer Ausgangspunkt für die jenige, die Natur und Tiere, wunderbare Landschaften, die Bauerwelt lieben. Wanderungen, MTB, Klettersteige, Schützengraben von Ersten Weltkrieg.17 Km von Riva del Garda und von Rovereto entfernt.

Agritur Mas Muriei

Agritur Maso Fiorini

Agritur Le Cort

Agritur Piazera

Für diejenigen, die Natur und Ruhe mögen. Wir verfügen über 3 Wohnungen in der Altstadt, renoviert und fein eingerichtet: Küche, Leseecke, Bad mit Dusche. Es besteht die Möglichkeit, bei unserem kleinen Landwirtschaftsbetrieb Bioprodukte zu kaufen. In der Umgebung: Wanderungen, MTB-Routen, Drachenfliegen, Kletterwände, Reiten, Spielplatz für Kinder. Der Gardasee ist nur 20 Minuten mit dem Auto entfernt.