Historische Orte

In der Vallagarina umgeben dich zweitausend Jahre Geschichte! Von der römischen Villa von Isera zu den mittelalterlichen Gemeinden, die auf der Via Claudia Augusta sind, von den Spuren der Serenissima, die hier ihren extremen Vorposten in Richtung der Alpen fixzierte, zu den Burgen auf den Hügeln, zu den Bergen, die dem Ersten Weltkrieg zugesehen haben. Die historischen Zentren in den Städten und Dörfer erzählen von Leben, Invasionen, Schlachten, Philosophen und Künstler, von einer Kultur, die sich von einer bäuerlichen in einer industriellen verwandelt hat. Diese Kultur hat aber ihre Wurzeln, die sich unauflösbar an der Kultur des Gebietes, die sie zur Welt kommen sah, binden, nicht vergessen.

  • Orte des Großen Krieges

  • TerragnoloVenezianisches Sägewerk

    Die Erzählung eines ganzen Tals, das von Wälder und Holz lebt. Entdecke die antiken Berufe mit den Experten der Gründung des städtischen Museums von Rovereto wieder und nähere dich der Dendrochronologie, das Studium der Jahresringe der Stämme.

    Mehr
  • Mulino Zeni

    Sorne di BrentonicoMulino Zeni

    In Brentonico eine antike Mühle, die noch perfekt funktioniert. Der über 1.000 historischen Muehlen, um Getreide zu mahlen benutzt, auf tridentinischen Boden, ist die Mühle Zeni eine der wenigen, die heute noch perfekt funktioniert.

    Mehr
  • Villa Romana di Isera

    Eine ländliche-städtische Villa auf dem Gehweg der Via Claudia Augusta. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg entdeckt, ist die Villa Romana von Isera ein Unikum ihrer Art im ganzen Trentino-Südtirol.

    Mehr