Sportklettern

Für all diejenigen, die die Berge hautnah lieben, dass man den Fels berührt!

Zahlreiche Klettergärten fordern Konzentration und Technik. Wir stellen einfache Routen für Anfänger und härtere Grade für erfahrene Kletterer vor. Klettergärten und Kletterrouten für Emotionen in- und outdoor.

Sportklettern im Freien

  • Falesia di Crosano (von 4a bis 8a)
  • Falesia di Noriglio (von 4a bis 8a)
  • Falesia di Besagno (von 5b bis 7b+)
  • Falesia di Nomesino (von 6a bis 8b)
  • Falesia di Pannone (von 6a bis 8a) – zur Zeit geschlossen und nicht betretbar

Indoor-Klettern

  • Palestra di Mori (nur nach Anmeldung beim SAT von Mori – für Infos +39 0464 911212)
  • Palestra di San Giorgio in Rovereto (für Infos: Alberto +39 347 5203202)
  • Palestra di Rovereto (Via San Giovanni Bosco – nur für Gruppen, nach Anmeldung, für Infos +39 0464 490511)
  • Palestra di Besenello (nach Anmeldung bei den Wärter unter +39 0464 830154)

Klettersteige

  • Via attrezzata Monte Albano – Ferrata Ottorino Marangoni – Mori
Gesamthöhenunterschied 425 m
Höhenunterschied Klettersteig 185 m
Gesamtzeit 3 Stunden 30 Minuten
Weg auf Felsen 550 m
Höhenunterschied 300 m
Zeit Klettersteig 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad schwer
Stahlseil 13 mm
  • Ferrata Gerardo Sega – Avio
Gesamthöhenunterschied etwa 900 m
Gesamtzeit 6 Stunden
Zeit Klettersteig 1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad schwer
  • Cengia di Pertica – Ferrata G. Biasin – Ala – Monti Lessini
Gesamthöhenunterschied je nach Ausgangspunkt verschieden
Höhenunterschied Klettersteig 100 m
Gesamtzeit je nach Ausgangspunkt verschieden
Zeit Klettersteig 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad schwer

Infos anfordern

Infos anfordern