MozartWoche

Achtung, diese Veranstaltung ist abgelaufen! Entdecken Sie andere Veranstaltungen

Wo? Ala, Borgo Valsugana, Folgaria, Marco, Nogaredo, Villa Lagarina

Wann?

Von Italian Stil zum Singspiel

Ein Wochenende von Konzerts, Konferenzen, Austellungen und Reisefürungen um Mozart zu ehren.

Die MozartWoche vorschlagt wieder die berühmten Namen für den Konzerten von Mozart Italia Gesellschaft organisiert in Rovereto und Umgebung.
Einen verschiedenartigen Vorschlag vorspring um Vertiefungen, genießerischen Gefallen, Klassische Verabredungen und Dialogen zwischen renommierten Musikanten und Jugendlichen zu mischen.
Das Leitmotiv dieser Ausgabe ist „ Singspiel“. Zwei sind die Abendveranstaltungen in Programm des strahlend Theater von Zandonai in Rovereto.

  • Am Donnerstag, 15 von September, inszeniert die Einakter Oper „Bastien und Bastienne“ genannt, die im 1768 von Mozart geschrieben wurde als er nur zwölf Jahre alt war.
    Die Bühnenausstattung ist eine Koproduktion von AMI-Rovereto und AMI-Hokkaido ( Japan). Nach den „Mozartperle“ folgt die Einakter Oper „ Die Schlacht von Hakodate“, von den japanischen Komponist Junichi Nihashi.
    L’AMI-Hokkaido wollte diese Oper in Rovereto vorschlagen um die 25 Jahren des Mozart Italia Gesellschaft und die 150 Jahren von den Italienische und japanische Kulturbeziehungen zu bedenken. Seine ideale Botschaft wäre von außerordentlich Aktualität: die Kenntnisse und den Dialog sind die Waffen mehr mächtig den zivilen Völkern.
  • Die letzte Abendveranstaltung wird Sonntag, 18 von September von Gala Amadeus anvertraut.
    Die Amadeus Gründung und das AMI-Rovereto presentieren mit dieser Verabredung das Projekt Adozioni In Musica “ und den ersten italian Talents, die ausgewählt sind: die Pianist Nicola Losito, Duo Demetz-Bortoluzzi, Trio Arizza, Quartetto Guadagnini, Quintetto Papageno.

Um dieser Singspiel Thema zu vertiefen gibt es einen Treffen von Mozartian Studie wo berühmten Forschern teilnehmen werden zusammen mit Giuseppe Calliari und Adriana De Feo. Der Termin ist am Sonntag 17 von September bei den Konferenzsaal von Stiftung Sparkasse Palast von Trient und Rovereto.
Samstag 18 von September um 20.30 Uhr wird ein freudiges Treffpunkt gebietet mit Tafelmusik bei der Novecento Restaurant wo man Probierstube und Musik finden kann. Alles um die Delegationen zu feiern.
Während der Dauer dieser Ereignis gibt es auch das Recital mit Roberto Cappello, Gervasio Tarragona Valli, Monteverdi Cello Octet , Quintetto AudiMozart, und talentierte Mozart Boys&Girls.
Das Programm endet mit dem “ Rovereto Mozartiana”, eine erfreulich nachmittags Besichtigung um den Orten des Mozart zu entdecken. Alles herausgegeben von Fulvio Zanoni e Giorgio Raponi.
Es findet Mittwoch, 14 von September um 16.00 statt. Außerdem bei den Iras Baldessari Saal werden zwei Ausstellungen mit Werken von Marian Amiliei Docan und Franco La Spada gestellt während in De Probizer Palast von Isera gibt es ein Labor mit Zeichnung und Malerei.

Info and Landkarte

Associazione Mozart Italia

Via della Terra, 48

T: 0464 422719

infoami@mozartitalia.org

Eingang

Um die Dauerkarte  für den Konzerten zu kaufen, fragen Sie bei dem Zandonai Theater  (Stefano Bollani e Roberto Prosseda) :

  • verfügbares Eintritskarten unter  www.primiallaprima.it
  • ermäßigte Karten bei den Casse Rurali of Trentino

Weitere Informationen zu den anderen Konzerten finden Sie bei Mozart Italia Vereinigung:

0464 422719 (nur morgens)

infoami@mozartitalia.org

Achtung, diese Veranstaltung ist abgelaufen! Entdecken Sie andere Veranstaltungen