Kräuterkunde: In der Schule mit Naturgresta

Heilkräuter, Blumen, ätherische Öle – alle streng biologisch!

Kommen Sie mit uns auf einen Spaziergang und begleiten Sie uns auf unserer täglichen Arbeit. Wir führen Sie durch Wiesen voller Blumen und Kräuter, wo Sie die frische Morgenluft, erfüllt von Düften, atmen.

Wir erwarten Sie in Valle San Felice, einem verträumten Weiler im Gresta-Tal, inmitten des größten italienischen Bio-Gartens. Sie können den Meister bei seiner Arbeit in Kräuterkunde über die Schulter schauen und aktiv mitmachen.

Zusammen suchen, riechen und sammeln wir unsere Blumen und frischen Kräuter und bringen sie in die Kräuterwerkstatt Naturgresta.
Hier erfahren Sie, wie sie verwendet werden und extrahieren ihre wertvollen Öle, die wir für unsere Produkte benötigen.
Zum Abschluss gibt es noch eine Kostprobe unserer Gaumenkreationen.

Die Initiative ist für alle Altersgruppen geeignet, ob Familien mit Kindern, jüngere Leute ab 18 Jahren, Paare oder Gruppen (Min. 5, Max. 54 Personen).

Führung: Jeden dritten Sonntag im Monat, 10.00 bis 12.00 Uhr.
Dauer: 2 Stunden
Kontakt: Tel. +39 348 2544960

Wir empfehlen bequeme Kleidung und Schuhe zu tragen und bitten um Mitteilung einer eventuellen Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Info und Landkarte

Kräuterkunde: In der Schule mit Naturgresta

T: 0464 910365
M: 348 2544960
F: 0461 976036

ecoidea@cimonetti.it
www.naturgresta.it

Social:

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag,  8.30-12.30 Uhr/ 15.00-18.00 Uhr
Führung: Jeden dritten Sonntag im Monat, 10.00 bis 12.00 Uhr.

Eingang

€5,00 pro Person

Infos anfordern

Infos anfordern