Gebiet

Rovereto und Vallagarina

Willkommen im Trentino! Rovereto, nördlich von Verona, Kreuzungspunkt der Kulturen, Verbindungsring zwischen Ebene und Gebirge sowie italienischer und deutscher Kultur. Die Stadt zeichnet sich durch die Vorherrschaft Venedigs im 15. Jhdt., die Gründung der Institutionen im 18. Jhdt. sowie durch international anerkannte Museen wie dem Mart und das Kriegsmuseum aus. In ihrer Umgebung empfängt Sie das Vallagarina mit einer noch fast unberührten Landschaft: die Weinberge im Tal an den Ufern der Etsch, die von antiken Burgen dominiert wird, die mittelalterlichen Ortschaften, die Voralpen-Almen Brentonico im Park des Monte Baldo, die Terrassen-Felder im Val di Gresta sowie die Felsgipfel der Kleinen Dlomiten von Vallarsa.

Melden Sie sich für unseren Newsletter