Albe in Malga auf dem Monte Baldo

Wo? Malga Artilone - Monte Baldo

Wann?

"Malgaro" für einen Tag auf der Malga Artilone

Wachen Sie im Morgengrauen auf, um die Kühe zu treiben und zu melken, und machen Sie sich dann auf den Weg zur Alm, um zu sehen, wie aus Milch Käse gemacht wird, und um ein gesundes, herzhaftes Frühstück einzunehmen.

Wir treffen uns in 1538 m Höhe auf der Malga Artilone im Herzen des Naturparks Monte Baldo, dem Garten Italiens, der reich an seltenen Blumen, präglazialen Pflanzen und der “grünen Flagge Legambiente” ist.

Hier können Sie einen Tag in Kontakt mit der Natur und den Tieren verbringen und alle Aktivitäten entdecken, die das Leben auf den Almen kennzeichnen, angefangen beim Aufstellen der Kühe zum Melken.

Ein wichtiger Schritt fehlt… wie wird aus Milch Käse? Renzo, der Besitzer der Alm, wird Ihnen ohne praktische Vorführung erklären, wie diese Umwandlung vonstatten geht, und Ihnen die verschiedenen Käsesorten zeigen, von reif bis frisch.

Am Ende der Aktivität können Sie ein köstliches süßes oder herzhaftes Frühstück genießen, das mit echten Produkten zubereitet wird, und dabei einen herrlichen Panoramablick auf die eindrucksvollen Berge genießen, die die Alm umrahmen: Brot, Marmelade und Alm-Butter, Käse und Salami, hausgemachte Kuchen, Traubensaft, Kaffee und Milch… zum Lecken!

Wussten Sie, dass die Alm jedes Jahr ihre Milch an das Caseificio Sociale di Sabbionara d’Avio abgibt? Neben einer großen Auswahl an frischen und gereiften Käsesorten wird hier auch der Trentingrana d’alpeggio hergestellt, der 2021 zum Slow Food Förderkreis ernannt wurde.

Um an der Erfahrung teilzunehmen, denken Sie daran, die Covid-Bestimmungen in Bezug auf die derzeit geltende Gesetzgebung einzuhalten.

Info und Landkarte

Azienda per il Turismo Rovereto e Vallagarina

Corso Rosmini, 21
38068 Rovereto (TN)

T: +39 0464 430363
F: +39 0464 435528

info@visitrovereto.it
www.visitrovereto.it

Social:

Öffnungszeiten

Treffpunkt: 6.30 Uhr auf der Malga Artilone, im Herzen des Monte Baldo Parks.

Wegbeschreibung: Stellen Sie Ihr Navigationsgerät auf Malga Prà Alpesina ein. Von hier aus nehmen Sie an der Kreuzung die Straße nach links (in Richtung Gardasee) und fahren bis zum Grenzschild „Trentino“, neben dem sich die Alm befindet. Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Straße auf den Wiesen vor dem Gebäude.

 

Eingang

Kosten:

  • Erwachsener: € 17
  • Kinder 4-10 Jahre: € 11
  • Kinder 0-3 Jahre: kostenlos.

Anmeldung: bis 12.00 Uhr am Tag vor der Aktivität. Im Falle einer Stornierung (auf Beschluss von Apt und aufgrund höherer Gewalt) wird die Anmeldegebühr zurückerstattet.

Teilnehmer: mindestens 4, maximal 20 Personen.

Infos anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Infos anfordern Buche jetzt!