Die Berghütte im Winter

Wo? Malga Mortigola

Wann?

Ein Nachmittag in Malga Mortigola

Das Agritur El Casel Malga Mortigola erwartet Sie auf 1.150 Metern im Baldo-Park, um Ihnen den exquisiten 0 km Bergprodukten und die freundlichen Nutztiere vorzustellen. In der Umgebung mehrere Ausgangspunkte für Panoramaausflüge, auch mit Schneeschuhen.

Sie befinden sich im Herzen des Naturparks Monte Baldo, dem idealen Ziel im Trentino für einen Urlaub in Kontakt mit Natur, Entspannung und Outdoor-Aktivitäten.

Sobald Sie Mortigola erreicht haben, ziehen Sie Ihre Schneeschuhe an und begeben Sie sich auf den markierten Weg. Sie unternehmen eine Panorama-Rundtour, um den Buchen- und Fichtenwald rund um die Hütte zu entdecken.

Nach der Schneeschuhwanderung begrüßt Sie das Personal der Hütte in der Wärme des Stalls, um mehr über die Geschichte der Familie und der Nutztiere zu erfahren. Am Ende können Sie den Laden besuchen, in dem Sie die echten 0 km Bergprodukte der Malga zum Verkauf finden und in dem Sie eine leckere Kirschmarmelade erhalten, die Sie in Erinnerung an diese Erfahrung mit nach Hause nehmen können.

Info und Landkarte

Azienda per il Turismo Rovereto e Vallagarina

Ufficio Turistico di Brentonico
Via F. Filzi, 37
38060 Brentonico (TN)

T: +39 0464 395149
F: +39 0464 435528

brentonico@visitrovereto.it
www.visitrovereto.it

Social:

Öffnungszeiten

Die Erfahrung ist in zwei Schichten verfügbar, die erste um 15.00 Uhr und die zweite um 16.00 Uhr. Jede Runde beinhaltet eine begleitete Führung durch den Stall, die 15 Minuten dauert, und einen Besuch im Laden, um die von der Malga produzierte Marmelade zu erhalten.

Treffpunkt auf dem Agritur El Casel in Malga Mortigola.

Eingang

Kosten der Erfahrung: € 17 pro Familie.

Teilnehmerzahl: mindestens 1 Familie, maximal 3 Familien pro Schicht.

Anmeldung: innerhalb von 17.00 Uhr am Tag vor der Aktivität.

*Um die Sicherheit aller Gäste und Betreiber zu gewährleisten, bitten wir Sie, die gebuchte Aktivität nicht zu nutzen, wenn folgende Risikofaktoren vorliegen:

  • auftreten von fieber grösser als 37,5
  • auftreten grippebedingter symptome für sich und ihre Mitbewohner
  • Kontakt mit einer infizierten Person in den letzten 14 Tagen
  • Herkunft aus einem Risikogebiet innerhalb der letzten 14 Tage

Indem beim Meeting, bestätigen Sie implizit das Fehlen der oben aufgeführten Risikofaktoren
Während des Spaziergangs wird ein Mindestabstand von 1 Meter empfohlen und die Schutzmaske muss korrekt getragen werden.

Infos anfordern

Infos anfordern Buche jetzt!