Laub und Aromen des Monte Baldo

Wo? Brentonico und Castione

Wann?

Eine Herbstwanderung zur Entdeckung des Monte Baldo

Tauchen Sie ein in die dichten Wälder des Naturparks Monte Baldo, lauschen Sie dem Atem der jahrhundertealten Bäume um Sie herum und lassen Sie sich von den Herbstfarben inspirieren, die ihre Wedel gold, orange und rot färben.

Herbstliche Reflexionen am Lago di Prà da Stua

Die Rundwanderung führt zunächst am malerischen Lago di Prà da Stua vorbei, wo sich die Farben des Waldes in seinem klaren Wasser spiegeln, und dann weiter am Bach Aviana entlang in den Buchenwald. Am Ende der Wanderung, typisches Mittagessen in der  Baita del Trett.

  • Wann: Sonntag, 16. Oktober
  • Wo: Treffen um 9.30 Uhr in der Baita del Trett, Passo San Valentino
  • Dauer: 4 ½ Stunden (inklusive Pausen und Mittagessen)
  • Höhenunterschied: etwa 350 Meter
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwerer/leichter Ausflug, geeignet für Kinder von mindestens 6 Jahren. Auch mit einem Trekking-Buggy (mit großen Rädern) machbar.
  • Kleidung: bequeme Wanderschuhe, Trekking- oder Wanderstiefel, Regenjacke, Rucksack und Wasserflasche.

Buchen Sie Ihren Spaziergang!

Spaziergang durch die jahrhundertealten Kastanienwälder des Parks Monte Baldo

Die Wanderung beginnt in Brentonico auf einem kurzen Anstieg mit Blick auf das Bergdorf von oben. Vorbei an den Ruinen des antiken “Castrum Brentonicum” geht es sanft bergab durch jahrhundertealte Kastanienwälder, in denen Sie sich von den Herbstfarben und dem Blick auf das Tal und die umliegenden Berge verzaubern lassen können, bis Sie schließlich den Weiler Castione erreichen, der für sein hervorragendes Produkt bekannt ist: die Marrone (Kastanie). Am Ende der Wanderung, Mittagessen mit lokalen Produkten im Azienda Agricola Viesi Carlo.

  • Wann: Sonntag, 23. Oktober
  • Wo: Treffen um 9.30 Uhr im  Parco Cesare Battisti, Brentonico
  • Dauer: 4 ½ Stunden (inklusive Pausen und Mittagessen)
  • Höhenunterschied: etwa 350 Meter
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwerer/leichter Ausflug, geeignet für Kinder von mindestens 6 Jahren. Auch mit einem Trekking-Buggy (mit großen Rädern) machbar.
  • Kleidung: bequeme Wanderschuhe, Trekking- oder Wanderstiefel, Regenjacke, Rucksack und Wasserflasche.

MENU:

  • Vorspeise: eine Platte mit Aufschnitt, Malga Mortigola-Käse und Girardelli-Imkerhonig
  • Erster Gang: wahlweise Farrotto-Tastasal oder Tagliatelle mit Ragout/Tomatensauce, dazu ein großes Viess Bier Ihrer Wahl oder ein Glas Sekt von Azienda Agricola Vallarom
  • Hausdessert nach Wahl und geröstete Kastanien (Wasser, Kaffee und Unkostenbeitrag inbegriffen).

*Das Menü gilt sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, wobei Alkohol und Kaffee für Letztere nicht enthalten sind.

Buchen Sie Ihren Spaziergang!

Info und Landkarte

Azienda per il Turismo Rovereto e Vallagarina

Ufficio Turistico di Brentonico

Via F.Filzi, 37
38060 Brentonico (TN)

Schreiben Sie uns auf Whatsapp!

T: +39 0464 395149

brentonico@visitrovereto.it
www.visitrovereto.it

Social:

    Eingang

    Kosten für das Erlebnis: 30 € für Erwachsene und 17 € für Kinder von 6-10 Jahren, einschließlich Wanderung und Mittagessen.

    Teilnehmer: mindestens 6, maximal 25 Personen (Erlebnis für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren).

    Anmeldung: bis 12 Uhr am Tag vor der Aktivität. Im Falle einer (von Apt beschlossenen und auf höhere Gewalt zurückzuführenden) Absage wird die Anmeldegebühr zurückerstattet.

    Infos anfordern

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
    Infos anfordern