Ganzega d’autunno

Wo? Mori

Wann?

Sitten und Gebräuche der Trentiner

Die 24. Ausgabe der Veranstaltung, die an die Traditionen der Trentiner zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert erinnert, findet im Oktober statt.

Die Herbst-Ganzega schlägt jedes Jahr ein anderes Thema vor, das den roten Faden für das in ihrem Programm präsentierte kulturelle Angebot darstellt, das diesjährige trägt den Titel “1880 | 1930 von der landwirtschaftlichen Subsistenz zur Seiden- und Tabakindustrie“.

Mit dieser 24. Ausgabe möchte die Veranstaltung die Jahre des großen landwirtschaftlichen und industriellen Wandels bezeugen, die das Gebiet von Vallagarina geprägt haben, und die Liebe zum Land, den Wunsch zu leben und unsere Vorfahren zu feiern, indem sie einen Querschnitt des Lebens jener Zeiten erzählt durch viele Initiativen für Erwachsene und Kinder.

Eine echte Zeitreise mit Umzügen in historischen Kostümen, an denen auch Prinzessin Sissi teilnehmen wird, Fotoausstellungen, Live-Musik, lokale Gerichte und Weine, die in den Höfen und Trattorien serviert werden, Theateraufführungen, Musikshows und ein besonderes Angebot für Liebhaber von a Urlaub in einem Wohnmobil mit der Möglichkeit, in bestimmten Bereichen und Ad-hoc-Aktivitäten anzuhalten.

Zu den nicht zu versäumenden Veranstaltungen gehört “La MAR und seine Schwestern“, ein kultureller Abend, der für den 29. September im Teatro Sociale Gustavo Modena in Mori geplant ist und bei dem mehrere angesehene Redner zum Thema Transport im Trentino und in der Eurozone sprechen werden. regionalen Bereich mit Fokus auf vergangene, gegenwärtige und zukünftige Veranstaltungen.

Möchten Sie einen Vorgeschmack auf das haben, was Sie erwartet? Sehen Sie sich das Promo-Video der Veranstaltung.

Info und Landkarte

Infos anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Infos anfordern