Torneo Internazionale Città della Pace

Achtung, diese Veranstaltung ist abgelaufen! Entdecken Sie andere Veranstaltungen

Wo? Sportplätze in Rovereto und Vallagarina

Wann?

Mehr als 30 Jahre Sport, Freundschaft und Solidarität unter jungen Sportlern

Die vierunddreißigste Ausgabe des Internationalen Turniers “Stadt des Friedens” wird am 15., 16. und 17. April 2022 stattfinden.

Seit 33 Ausgaben empfängt das Internationale Turnier “Stadt des Friedens” am Osterwochenende Tausende von jungen Sportlern in der wunderschönen Umgebung von Rovereto und Vallagarina im Trentino, um sich auf den Spielfeldern zu messen.

Die Werte des Sports, der Moment der wettkampfmäßigen Konfrontation, der Respekt vor den anderen und den Spielregeln stehen im Mittelpunkt des Turniers, ebenso wie die Begegnung und das Kennenlernen vieler junger Menschen aus verschiedenen Ländern. Neben dem Sport regen auch die Begleitveranstaltungen (darunter die Eröffnungszeremonie an der Friedensglocke, dem weltweit bekannten Symbol des Weltfriedens) die Teilnehmer zu Momenten des Nachdenkens über Themen wie Frieden, Zusammenleben und Vergleich an.

Das Turnier “Stadt des Friedens” ist ein großes Sportfest, das in sich die Botschaften vereint, die die Berufung von Rovereto, Stadt des Friedens und des Sports, am besten repräsentieren.

Auf den Sportplätzen von Rovereto und Vallagarina werden junge Sportler in vier verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten: Fußball, Wasserball, Basketball und Tumblingball. In voller Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften für gesundheitliche Notfälle werden die Nebenveranstaltungen wieder die Protagonisten sein und die Begegnung zwischen den Athleten verschiedener Disziplinen und unterschiedlicher geografischer Herkunft sowie das Nachdenken über die Themen fördern, die dem Turnier am Herzen liegen, wie natürlich Frieden, Fairplay und Respekt.

Samstag, 16. April, 15.00 Uhr

Geführte Tour “Der Kilometer der Wunder”. Sieben Jahrhunderte Geschichte vom Mart bis zum Santa-Maria-Viertel

Der Rundgang beginnt im MART, dem Museum für moderne und zeitgenössische Kunst von Trient und Rovereto, und geht weiter zum Corso Bettini, Corso Rosmini und seiner Piazza, Via Valbusa und Piazza delle Oche. Wir gehen zur Forbato-Brücke, um die Geschichte des Viertels S. Maria zu erzählen, nachdem wir die Außendekoration des Palazzo Pretorio bewundert haben. Es wird das Schloss von Rovereto erwähnt, in dem sich das Italienische Museum für Kriegsgeschichte befindet, dann geht es weiter zur Via della Terra mit den bedeutendsten Gebäuden und Dekorationen, der Kirche und dem Tor von S. Marco, der Bastion Basadonna, einer Erwähnung von Mozart und Cagliostro in Rovereto und dem künstlerischen Zeugnis des jungen Fortunato Depero.

Buchungsbedingungen

  • Die Führungen dauern 2 Stunden, von 15.00 bis 17.00 Uhr.
  • Melden Sie sich online bis 17 Uhr am Freitag vor der Tour an.
  • Sonderpreis für Turnierteilnehmer € 4,00 statt € 7,00 (Rabattcode bei Buchung angeben)

Info und Landkarte

Comitato organizzatore Torneo Internazionale Città della Pace

info@torneodellapace.com
torneodellapace.com

Social:

  • Logo Torneo della Pace

Achtung, diese Veranstaltung ist abgelaufen! Entdecken Sie andere Veranstaltungen