Ein Spaziergang durch Geschichte und Aromen

Wo? Castione di Brentonico

Wann?

Historisch-gastronomische Route auf dem Brentonico-Plateau

Ein eindrucksvoller Spaziergang, um die Bergdörfer Castione und Brentonico im Herzen des Naturparks Monte Baldo zu entdecken, gefolgt von einer Verkostung von Craft-Bieren.

Sie befinden sich in Castione, einem kleinen Dorf auf dem Brentonico-Plateau, dem Land des majestätischen Obstbaums, für den es bekannt ist: der Kastanie.

Um diese sonnigen Tage zu nutzen und einige Zeit im Freien zu verbringen, empfehlen wir den Rundweg, der Castione mit Brentonico verbindet. Sie überqueren die alten Straßen, die die Kastanienhaine und die anderen charakteristischen Pflanzen dieses Gebiets verbinden, und treffen auf einige Überreste aus dem Ersten Weltkrieg der italienischen Festung Monte Giovo.

Am Ende der Tour wird der Bio-Bauernhof Viesi Carlo Ihren Durst mit einer Verkostung verschiedener Craft Beer-Etiketten stillen, die alle in Monte Baldo hergestellt werden. Hören Sie sich die Geschichte des Unternehmens an, entdecken Sie seine Produkte und den gesamten Produktionsprozess, vom Land bis zum Glas. Sie können sie dann im Geschäft des Unternehmens kaufen, um ein Andenken an diese Erfahrung mit nach Hause zu nehmen.

Info und Landkarte

Azienda per il Turismo Rovereto e Vallagarina

Ufficio Turistico di Brentonico
Via F. Filzi, 37
38060 Brentonico (TN)

T: +39 0464 395149

brentonico@visitrovereto.it
www.visitrovereto.it

Social:

Öffnungszeiten

Die Erfahrung ist jeden Sonntag vom 24. Januar bis 14. März von 16.00 bis 17.00 Uhr verfügbar.

Treffpunkt: Via S. Clemente 3, 38060 Castione di Brentonico (TN).

Eingang

Kosten der Erfahrung: 5 € pro Person.

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 10 Personen.

Anmeldung: innerhalb von 17.00 Uhr am Tag vor der Aktivität.

Ausrüstung: es ist notwendig, geeignete Kleidung und Ausrüstung bei sich zu haben. Wir empfehlen Ihnen auch, Getränke mitzubringen, um sich unterwegs mit Feuchtigkeit zu versorgen.

*Um die Sicherheit aller Gäste und Betreiber zu gewährleisten, bitten wir Sie, die gebuchte Aktivität nicht zu nutzen, wenn folgende Risikofaktoren vorliegen:

  • auftreten von fieber grösser als 37,5
  • auftreten grippebedingter symptome für sich und ihre Mitbewohner
  • Kontakt mit einer infizierten Person in den letzten 14 Tagen
  • Herkunft aus einem Risikogebiet innerhalb der letzten 14 Tage
  • Indem beim Meeting, bestätigen Sie implizit das Fehlen der oben aufgeführten Risikofaktoren

Während des Spaziergangs wird ein Mindestabstand von 2 Metern empfohlen und die Schutzmaske muss korrekt getragen werden.

Infos anfordern

Infos anfordern Buche jetzt!