Rifugio Malga Campei

Ein willkommenes Juwel, Panorama und typische Küche auf 1470 Meter über dem Meeresspiegel.

Zwischen den grünen und blühenden Wiesen der Nordhänge des Monte Baldo befindet sich die Schutzhütte Campei, die aus der alten Malga Campei di sopra stammt.

Eine natürliche Terrasse im Parco del Baldo, auf der Sie ausgezeichnete Trentino Gerichte probieren können, die täglich mit frischen Produkten der Region zubereitet werden, die meist aus biologischem Anbau und mit viel Liebe hergestellt werden.

Der Gemüsegarten, nur wenige Meter von der Hütte entfernt, bietet ausgezeichnetes Gemüse der Saison.

Zu den besonderen Gerichten gehören: Kartoffel-Tortelli mit Wildspinatfüllung und die ganze Polenta mit Polenta mit Peverada und Luganega und Sauerkraut oder Capucci im Salat.

Die Hütte kann zu Fuß erreicht werden, um den weiten und entspannenden Blick auf das Val di Gresta und den Gardasee zu genießen, aber auch um an den verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, die an diesem Ort angeboten wurden, einst geeignet für die traditionelle Landwirtschaft, in der heute Unterricht stattfindet Yoga, Abendmärchen vor einem Lagerfeuer, Kochkurse und auf Familien und Kinder zugeschnittene Aktivitäten.

  • Umgebung: rustikal, hell
  • Besonderes Gericht: Kartoffel-Tortelli mit Wildspinatfüllung und die ganze Polenta mit Polenta mit Peverada und Luganega und Sauerkraut oder Capucci im Salat.
  • Sitzplätzte: 40 innere, 40 aussere
  • gesprochene Sprache: Italienisch, Englisch

Info und Landkarte

Rifugio Malga Campei

Val del Parol – Brentonico

M: +39 339 2660030

info@rifugiocampei.it
www.rifugiocampei.it

Geöffnet nür im Sommer.

Social:

Infos anfordern

Infos anfordern