Torta Beca

Ein Rezept aus Malga Campei

Zutaten

  • Brotgrund ungefähr 10 Spaltungen
  • Kuhmilch oder Gemüse 3/4 Liter
  • Maisöl ein Glas
  • Zucker Ihrer Wahl (ich setze ungefähr 5 Esslöffel)
  • Dunkle Schokolade ein Quadrat des Gebäcks ein
  • Äpfel (oder andere saisonfrüchte)
  • Bicarbonato ein Teelöffel
  • Zimt eine Prise
  • Uvetta (wenn Sie wollen) Ihrer Wahl, zuerst in warmem Wasser einweichen
  • 2 Eier (mit der Zeit lege ich die Eier nicht mehr)

 

Ausführung

  1. Schneiden Sie das Brot in Quadrate und legen Sie alle Zutaten in eine große und bequeme Schüssel.
  2. Dann alles mit Milch einweichen. Die Konsistenz des Kuchens sollte weder zu weich noch zu hart sein.
  3. In einer Auflaufform verteilen. Der Teig sollte ca. 2/3 cm hoch sein.
  4. Der Teig wird mit braunem Zucker bestrichen, um die knusprige Brotkruste zu erhalten.
  5. Vor dem Backen ca. 45 Minuten bei 180° bestäuben.

 

Haben die Torta Beca von  Malga Campei Ihnen geschmeckt? Sagen Sie es mit einem „Like“ auf Visitrovereto Facebook-Webseite! Posten Sie Ihre leckeren Foto mit dem Hashtag #vallagarinafoodwine!

Infos anfordern

Infos anfordern