Albino Armani Weinbauern seit 1607

400 Jahre im Weinberg und die Leidenschaft für Wein

In Etschtal gehen die Geschichten der Armani Familie und des Weinbaues seit 1607 zusammen voran.

“Albino Armani Viticoltori (Weinbauer) seit 1607” hat den gleichen Wert wie Gebiet, besser noch Gebiete. Sie haben die historische Eigentums in Dolcè, in Etschtal, in Marano in Valpolicella Classica und in San Paolo di Piace, in der Nähe von Treviso. Sie sind alle in Veneto und noch zwei in Trentino und Friuli, um biodynamische Weine zu herstellen.

Die fünf Keller herstellen Wein dank den umgebenden Weinbergen. In jeder Kellerei gibt es einen Leitungsdraht: ein Terroir, das den Weinen besondere Eigenarten vom Ursprung gibt.

Etschtal in Süd-Trentino wird Vallagarina (Lagertal). Zwischen Ala und Avio, sind die Weinberge unter dem Baldo Berg und Lessinia: Nährboden mit Bergen und Etsch.

Pergola Methode ist noch benutzt in diesen Gebieten und man ist immer auf der Suche nach dem perfekten Ort, der die beste Belichtung ermöglicht.

Das Hauptquartier ist in Dolcè, wo man autochthone Weinberge besichtigen kann.

  • Produkte: Chardonnay Capitel Trentino doc, Clè Doc Trento Spumante Metodo Classico, Gewurztraminer Trentino doc, Marzemino Trentino doc, Foja Tonda Casetta Valdadige Terradeiforti doc, Pinot Nero Trentino doc, Schiava Valdadige doc
  • Verkaufsstelle: Dolcè (VR), via Ceradello 401| von Montag bis Freitag: 9-12 und 13-17 Uhr
  • Kostproben: nach Reservierung
  • Gruppenbesichtigung: nach Reservierung

Info und Landkarte

Cantina Vini Armani

Via Verdi, 8 – 38060 Chizzola di Ala

T: 045 7290033
F: 045 7290023

info@albinoarmani.com
www.albinoarmani.com

Social:

Infos anfordern

Infos anfordern