Palazzo Lodron – Weingut Volpini de Maestri

Leidenschaft, Neugier und Freude

Ein ehrgeiziges Start-up in der historischen Heimat der Grafen Lodron. Die Familie Volpini de Maestri öffnet die Türen ihres Palastes für Veranstaltungen und Verkostungen seiner eleganten Bordeaux-Weine.

Es ist ein eindrucksvoller Palast im historischen Zentrum von Nogaredo. Seit über 450 Jahren ist das Anwesen in derselben Familie, große Namen, wie der Salzburger Fürsterzbischof Paris Lodron oder Mozart sind eng mit dieser Geschichte verbunden.

Die Nachkommen der Lodron, die Familie Volpini de Maestri, widmet sich mit Sorgfalt der Erhaltung dieses Erbes, sie öffnet die Türen des Palazzo für Veranstaltungen und Weinverkostungen.

Rund um das Gebäude gedeihen auf etwa drei Hektar die Reben von Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, auch einige Reihen von Carménère sind dabei, umgeben von uralten Trockenmauern, noch jungen Olivenbäumen und duftenden Lavendelbüschen.

Qualität ist das Hauptziel der Familie, die durch sorgfältige manuelle Arbeit im Weinberg, die Auswahl der besten französischen Eichenfässer und viel Zeit im Keller erreicht wird. Die antiken Kellergemäuer geben die ideale Atmosphäre für die Reifung großer Weine.

  • Produkte: Flaminia Rosato, Divertimento Nr. 10, Rizzoi
  • Verkaufsstelle: Nach vorheriger Reservierung montags und mittwochs von 9.00 bis 13.00 Uhr
  • Kostproben: Nach vorheriger Reservierung
  • Gruppenbesichtigung: Nach vorheriger Reservierung

Info und Landkarte

Palazzo Lodron - Weingut Volpini de Maestri

Via Conti Lodron, 14
38060 Nogaredo (TN)

M: +39 351 5515408

info@palazzolodron.it
www.palazzolodron.it

Social:

Öffnungszeiten

Die Residenz ist nach Vereinbarung geöffnet.

Eingang

Führungen sind nach vorheriger Reservierung kostenlos und auch in deutscher Sprache möglich.

Infos anfordern

Infos anfordern