E-Bike in Malga

Wo? Rovereto

Wann?

Fahren Sie mit dem E-Bike hoch in die Berge, auf die Gipfel des Vallagarina, mit einer Mittagspause in einer Almhütte oder auf einem Bauernhof!

E-MTB-Erlebnisse in den umliegenden Bergen, mit Mittagspausen mit Aussicht in den örtlichen Almhütten und Ferienhöfen des Bordala-Passes, des Cei-Sees und des Monte Pasubio.

Entdecken Sie die eindrucksvollsten Gipfel des Vallagarina, fahren Sie mit dem E-Bike auf Forststraßen und einfachen Wegen, genießen Sie die herrliche Landschaft und die wohlverdienten Mittagspausen in den örtlichen Berghütten und Bauernhöfen!

An den Donnerstagen 09., 16. und 23. Juni und an den Donnerstagen 7., 14., 21. und 28. Juli fahren Sie mit erfahrenen E-MTB-Guides in die Berge rund um das Vallagarina, wo als Belohnung typische Produkte und Verkostungen auf dem Gipfel auf Sie warten. Sie werden lokale Gerichte probieren und die regenerierende Kraft der Natur genießen, indem Sie den Genuss von gutem Essen mit dem von Sport und Natur verbinden.

Benötigte Ausrüstung: E-MTB und Helm obligatorisch (Informationen zum Verleih siehe Link unten oder kontaktieren Sie uns), Handschuhe, Schutzbrille, Wanderschuhe, Getränke und Snacks, Ersatzkleidung.

 

Donnerstag 09.06 | Donnerstag 07.07 | Donnerstag 28.07 – Passo Bordala und Valle San Felice

Ein Rundweg, der von Rovereto aus in westlicher Richtung auf kleinen Straßen zwischen den Weinbergen und durch die Wälder auf Forststraßen ansteigt, die zur Bordala-Hochebene führen, zwischen bewirtschafteten Feldern, Wäldern und Weiden. Wir durchqueren das Valle di Gresta, das von den herrlichen Obstgärten der Hochebene umgeben ist, mit Blick auf die Pasubio-Gruppe, die Kleinen Dolomiten und die Lessini-Berge. Nach der Mittagspause bietet das Panorama auch einen atemberaubenden Blick auf den Gardasee. Vom Monte Nagià Grom und seinen historischen Gräben, dem Monte Faè und dem Trincee dell’Asmara geht es hinunter ins Tal und zurück nach Rovereto.

  • Start und Ziel: Rovereto Bici Grill, Via delle Zigherane, 7
  • Abfahrts- und Ankunftszeiten: ca. 9:30 Uhr – 17:30 Uhr
  • Zwischenstopps: Baita Bordala (Mittagessen) mit Möglichkeit zum Aufladen des E-Bikes und Trincee Nagià Grom.
  • Historisch interessante Punkte: Gräben von Nagià Grom, Gräben von Faè, Gräben von Asmara.
  • Mindesthöhe: 170 m
  • Maximale Höhe: 1290 m
  • Positiver Höhenunterschied: 1840m
  • Gesamtstrecke: 41,5 km
  • Fahrtzeit: 5/6 h

Buchen Sie Ihre E-Bike-Tour in Passo Bordala, indem Sie hier klicken!

 


Donnerstag 16.06 | Donnerstag 14.07 – Cei-See und Umgebung

Eine Ringroute, die von Rovereto aus auf Landstraßen in Richtung Cei-See ansteigt und dann in Wälder und Wiesen eintaucht, die zeitweise einen herrlichen Blick auf das gesamte Tal und eine wunderbare Aussicht auf die Folgaria-Hochebene, den Pasubio und die Kleinen Dolomiten bieten. Wir erreichen das Naturschutzgebiet Prà dell’Albi, das mit seinen herrlichen Laubwäldern von großem naturalistischem Interesse ist, und schließlich den Cei-See, den zauberhaften romantischen Ort schlechthin, mit seinen bunten Seerosen und jahrhundertealten Buchen.

  • Start und Ziel: Rovereto Bici Grill, Via delle Zigherane, 7
  • Abfahrts- und Ankunftszeit: ca. 9:30 Uhr – 17:30 Uhr.
  • Zwischenstopps: Agritur Bellaria (Mittagessen) mit der Möglichkeit, das E-Bike aufzuladen
  • Sehenswertes: Naturschutzgebiet Prà dell’Albi, Cei-See
  • Mindesthöhe: 170 m
  • Maximale Höhe: 1070 m
  • Positiver Höhenunterschied: 1250m
  • Gesamtstrecke: 36,1 km
  • Fahrtzeit: 4 h

Buchen Sie Ihre E-Bike-Tour zum Cei-See, indem Sie hier klicken!

 


Donnerstag 23.06 | Donnerstag 21.07 – Rund um den Pasubio Berg

Ein Rundweg in der außergewöhnlichen natürlichen Umgebung des Pasubio, entlang der alten Militärstraßen, die aus Pfaden durch Wiesen und Wälder bestehen. Das historische Interesse der Route, die weiten Höhenlandschaften mit Blick auf die Brenta, den Adamello, die Presanella und die Täler rund um das Pasubio machen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis in den Vallagarina-Bergen.

  • Start und Ziel: Pozza mit der Möglichkeit, mit dem E-Bike über Waldwege und Pfade nach Rovereto zurückzukehren.
  • Abfahrts- und Ankunftszeit: ca. 9:30 Uhr – 17:30 Uhr.
  • Zwischenstopps: Malga Zocchi (Mittagessen) mit Möglichkeit zum Aufladen des E-Bikes
  • Sehenswertes: Leno-Täler, Lancia-Hütte, Pasubio-Massiv und damit verbundene Anlagen aus dem Ersten Weltkrieg
  • Minimale Höhe: 720m
  • Maximale Höhe: 1930 m
  • Positiver Höhenunterschied: 1710m
  • Gesamtstrecke: 36,9 km
  • Fahrtzeit: 5 ½ h

Buchen Sie Ihre E-Bike-Tour auf dem Pasubio, indem Sie hier klicken!

 


Kosten des Erlebnisses: 60 € pro Person (einschließlich Tour, Führer und Mittagspause – ohne Ausrüstungsverleih)

Bei plötzlichem schlechtem Wetter kann die Tour je nach Verfügbarkeit auf ein zu vereinbarendes Datum verschoben werden.

 

Sie brauchen ein Fahrrad?
Dies sind die teilnehmenden Fahrradverleihe, kontaktieren Sie sie, um Ihr Zweirad zu buchen:

Tettamanti – +39 0464 433799 – info@tettamantibike.it | www.tettamantibike.it
Test-One
– +39 0464 780067 – testonesas@gmail.com | www.testone.eu
Your E-Bike
– +39 324 077 8877 – info@yourebike.it | www.yourebike.it

Info und Landkarte

Azienda per il Turismo Rovereto Vallagarina e Monte Baldo

Corso Rosmini, 21
38068 Rovereto (TN)

T: T: +39 0464 430363

info@visitrovereto.it
www.visitrovereto.it

Social:

Öffnungszeiten

Donnerstag 09 Juni von 09:30 bis ca. 17:30

Donnerstag, 16. Juni von 09:30 bis ca. 17:30

Donnerstag, 23. Juni von 09:30 bis ca. 17:30

 

Eingang

Kosten des Erlebnisses: 60 € pro Person (einschließlich Tour, Führer und Mittagspause – ohne Leihgebühr für die Ausrüstung)

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor Tourbeginn

Bei plötzlich auftretendem schlechtem Wetter kann die Tour je nach Verfügbarkeit auf ein zu vereinbarendes Datum verschoben werden

Infos anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Infos anfordern